Neubaugarten

Die Bauweise Ihres Wohnhauses hat einen großen Einfluss auf die Grundstruktur des Gesamtgartens und die detaillierte Platzierung und Ausgestaltung seiner einzelnen Bereiche. Haus und Garten können immer zu einer harmonischen Einheit werden.

„Eine Idee
muss Wirk­lich­keit wer­den können,
sonst ist sie
eine eit­le Seifenblase.” 

Ber­tolt Brecht
Struk­tur von Anfang an 

Gartenträume bei der Neubauplanung verwirklichen 

An ers­ter Stel­le in Ihrem Neu­bau­gar­ten ste­hen für mich Ihre indi­vi­du­el­len Nut­zungs­wün­sche und Gar­ten­träu­me und alle Gege­ben­hei­ten auf Ihrem Grundstück.

Die Aus­wahl des domi­nie­ren­den Gar­ten­stils bewirkt das Gesamt­erschei­nungs­bild ihres Gar­tens. Doch erst die gelun­ge­ne Plat­zie­rung und Kom­bi­na­ti­on aller Pflan­zen, Bau­stof­fe und Gar­ten­ele­men­te ver­lei­hen Ihrem Gar­ten­ju­wel den letz­ten Schliff. Bereits wäh­rend der Ent­ste­hung des ers­ten gezeich­ne­ten Gestal­tungs­ent­wur­fes erhal­ten Sie dafür vie­le rea­li­sier­ba­re Ideen, die genau zu Ihren Gar­ten­wün­schen und zu Ihrem Gar­ten passen.

Um die Regeln der Gar­ten­ge­stal­tung opti­mal nut­zen zu kön­nen, berück­sich­ti­gen wir dabei:

Bei der Umset­zung aller Gar­ten­ideen für Ihren Neu­bau­gar­ten unter­stüt­ze ich Sie auf Wunsch mit umfang­rei­chen tech­ni­schen Infor­ma­tio­nen und Anlei­tun­gen für alle erfor­der­li­chen Maß­nah­men. Und auch bei der Auf­trags­ver­ga­be an einen Fach­be­trieb und der Orga­ni­sa­ti­on der anfal­len­den Arbei­ten bin ich ihnen ger­ne behilflich.
Blumen Trenner
Gleich zu Beginn oder Schritt für Schritt 

Mit dem passenden Ablauf auch Kosten sparen 

Mit den Gär­ten ist es wie mit den Kin­dern – sie brau­chen Zeit und eine lie­be­vol­le Hand zum Wach­sen und Gedei­hen. Zum Glück braucht ein Gar­ten nicht ganz so lan­ge: nach cir­ca fünf Jah­ren (alte Gärt­ner­weis­heit) ist die Anla­ge in der Regel „ein­ge­wach­sen”, und Pflan­zen und Bau­stof­fe bil­den eine har­mo­ni­sche Ein­heit.

Bei einem Neu­bau­gar­ten gibt es unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten, die Gar­ten­pla­nung und ‑Gestal­tung anzu­ge­hen. So kann die Grund­struk­tur der Außen­an­la­ge gleich­zei­tig mit dem Haus geplant wer­den, was immer auch hilft, Bau­kos­ten zu redu­zie­ren. Da ein Neu­bau jedoch viel Kon­zen­tra­ti­on, Zeit und Ner­ven kos­tet, ist aller­dings zu über­le­gen, ob es aktu­ell viel­leicht sinn­vol­ler ist, erst nach dem Ein­zug das Gelän­de nach und nach zu erkun­den und zu erobern und dann schritt­wei­se zu gestal­ten. Dies hat den Vor­teil, dass vie­le Beson­der­hei­ten des Grund­stü­ckes und vie­le Ideen berück­sich­tigt wer­den kön­nen, die beim Haus­bau noch gar nicht ent­deckt wer­den konn­ten. Zudem ist dies im Hin­blick auf das Bud­get oft der bes­se­re Weg.

Dazwi­schen liegt die Lösung, wich­ti­ge Berei­che (Ter­ras­se, Haupt­we­ge, Stütz­mau­ern …) schon in der Bau­pha­se mit­zu­ge­stal­ten. In der Regel wer­den bereits dadurch die Aus­ga­ben für Mate­ri­al und Bau­ma­schi­nen spür­bar redu­ziert. Die Gestal­tung des Gar­tens kann nach und nach gesche­hen und so dann wesent­lich zufrie­den stel­len­der gelingen.

Denn: vie­le Gar­ten­träu­me ent­ste­hen beim Träu­men im Garten …

Was haben Sie in Ihrem Gar­ten vor? 

Konkrete Ziele für Ihr Anliegen 

Hier möch­te ich Ihnen zei­gen, was wir bei der Bera­tung oder Pla­nung für Ihr indi­vi­du­el­les „Gar­ten­vor­ha­ben“ berück­sich­ti­gen werden: 

MagMell – alles für die bestmögliche Anlage, Pflege und Entwicklung Ihres Gartens 

Zum Anzei­gen des Kon­takt­for­mu­lars muss Goog­le reCAP­T­CHA gela­den wer­den.
Goog­le reCAP­T­CHA Datenschutzerklärung

Goog­le reCAP­T­CHA laden

MagMell Gartenberatung und Gartenplanung Saarbrücken

Teilen Sie diese Seite 

mit anderen Gartenbegeisterten. 

MagMell Gartenkurse Gartenberatung Gartenplanung Saarbrücken