Haus- und Hofbegr├╝nungHaus- und Hofbegr├╝nung




Haus- und Hofbegrünung

 

 


"Die beste Zeit,
einen Baum zu pflanzen,
war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt."

Sprichwort aus Uganda





Meine Beratung zur Fassadenbegrünung zielt immer darauf ab, für Ihr Gebäude die optimale Kombination mit Kletterpflanzen und Ranksystemen zu finden.

Sie beinhaltet Informationen und Anleitungen zur Auswahl, Pflanzung und Pflege der passenden Pflanzenarten und für die Vorbereitung und Durchführung der Pflanzung. Gleichzeitig gebe ich Ihnen Hinweise zu geeigneten Ranksystemen und zu den notwendigen Vorarbeiten an der Fassade.

Die Beratung zur Gestaltung eines Hofgartens orientiert sich grundsätzlich an meinem Angebot bei der Neubaugartenplanung.

Weitere Schwerpunkte meiner Beratung und Anleitungen sind Informationen zu kombinierten Nutzungsmöglichkeiten auf kleinen Flächen, zur Raumbildung innerhalb eines ummauerten Bereiches und über geeignete Systeme zur Unterbringung von Abfallgefäßen, zum Abstellen von Fahrzeugen und für Lagermöglichkeiten.

Haben Sie schon einmal einen „Vertikalen Garten" gesehen? Toll! Pflanzen in Drahtkörben wachsen dort an einer Mauer in die Höhe - und fühlen sich sichtlich wohl. Doch solch ein Aufwand muss gar nicht sein, wenn wir eine Hauswand mit Blüten schmücken oder unser gesamtes Haus in einen Grünen Pelz packen wollen. Das Klettern erledigen die Pflanzen (je nach Art mit oder ohne etwas Hilfe) ganz von selbst. Wir müssen ihnen lediglich zu einem guten Start und der richtigen Pflege verhelfen.

Haben Sie schon einmal mitten in einer Großstadt eine Nacht auf einem „Hoffest" in einer grünen Oase verbracht? (auch toll!) Und haben Sie sich dabei gewundert, wie lange Sie es ohne Jacke ausgehalten haben, weil die Stadtmauern die Wärme bis tief in die Nacht hinein aufgehoben hatten? Und wie still es dort war, und wie fröhlich die Vögel (und später dann die Kinder) den Morgen begrüßten!

„Haus- und Hofbegrünung" - ein Feld mit ungeahnten Möglichkeiten ...